Windlichter aus Servietten

Heute habe ich mal 3 Windlichter aus Servietten gemacht.

Bild 1 Hier habe ich die Serviette auf selbstklebende Lampenschirmfolie geklebt. Mit einer Zackenschere schräg geschnitten, jeweils drei Löcher gelocht. Mit Band zusammengebunden und dicht hinter den Löchern leicht geknickt, dadurch bildet sich ein kleiner Bauch.

Bild 2 Bei diesem Windlicht habe ich die Seviette einlaminiert.

Bild 3 Dieses Windlicht hat 3 Seiten. Auch hier ist die Serviette einlaminiert.

Windlichter aus Servietten

Windlichter aus Servietten

Windlichter aus Servietten

Gebastelt von
von

Bewertung
  • Bewertung: 4,3 Punkte
  • Bewertung: 4,3 Punkte
  • Bewertung: 4,3 Punkte
  • Bewertung: 4,3 Punkte
  • Bewertung: 4,3 Punkte

Kommentare

sunny sunny

32 Jahre 0 Beiträge 27 Bastelei(en) 27.05.2010 18:46

Sieht super aus - ich mag ja Windlichter auch sehr gerne...
Ist auch eine echt kreative Idee...

Liebe Grüße

Sunny

Marula Marula

71 Jahre 0 Beiträge 83 Bastelei(en) 27.05.2010 16:27

Danke babs,

Ich stelle immer eine Kerze ins Glas, hier passt auch ein kleines Senfglas mit Teelicht hinein. Außerdem können zweiseitige flach zusammengelegt in einer Schublade auf ihren neuen einsatz warten. ^^"

lg marula



Liebe Grüße Marula

babs babs

62 Jahre 0 Beiträge 30 Bastelei(en) 27.05.2010 15:53

das war mir heute auch 5 sterne wert, weil mit wenig handgriffen etwas sehr dekoratives entstand.....wenn man jetzt noch ein glas reinstellt, ist die folie auch vor zu viel hitze geschützt...lg babs

B&B

Weitere Basteleien von Marula