Filigrane (Weihnachts)Sterne

Filigrane (Weihnachts)Sterne

Faltsterne aus Tonpapier,oder sonstwie farbiges Papier.


Material

Material

Farbiges Papier
Doppelklebeband
Band zum Aufhängen(oder selbstgemachte Wollkordel,so hat es meine Tochter gemacht)
Heftzange(Tacker)
Lineal
Bleistift
Schere
doppelseitiges Klebeband

...und so wird`s gemacht...

...und so wird`s gemacht...

1. Aus dem Tonpapier sechs
Quadrate (15 x 15 cm)
zuschneiden.
2. Das Papier diagonal (Ecke
auf Ecke) falten (a). Das
entstandene Dreieck erneut
mittig falten (b).
3. Das Dreieck parallel zur
o!enen Papierkante dreimal
einschneiden (c).
4. Das Blatt entfalten und glatt
streichen (d).
5. Die beiden inneren, einge-
schnittenen Ecken über einen
Bleistift etwas runden und mit
Doppelklebeband an den
Spitzen zusammenkleben.
Dabei die Falzlinien möglichst
exakt aufeinanderlegen.
6. Das Papier wenden und die
nächsten beiden, innen liegen-
den Ecken aufeinanderkleben.
Für die restlichen beiden
Eckenpaare jeweils das Papier
wieder wenden und die Ecken
aufeinander fixieren.
7. Das fertige Element zur Seite
legen. Aus den anderen Papier-
quadraten fünf gleiche
Elemente fertigen. Dabei
darauf achten, dass die
Drehungen bei jedem Element
in dieselbe Richtung erfolgen.
8. Jeweils drei Elemente neben-
einanderlegen und mit doppel-
seitigem Klebeband seitlich
aneinanderkleben. Die Spitzen
eines Trios zusammennehmen,
auf die zusammengelegten
Spitzen des anderen Trios
legen und mit der Heftzange
fixieren.
9. Die beiden offenen Seiten
des Sterns mit doppelseitigem
Klebeband zusammenkleben.

Kommentare

06.03.2011 12:48

sunny sunny

31 Jahre
0 Beiträge
27 Bastelei(en)

die sehen sehr schön aus!

Liebe Grüße

Sunny



Kommentar hinzufügen